Berliner Ringer ringen wie Löwen

Acht Berliner Löwen erobern Hamburg und bringen 8 Medaillen und 2 Pokale mit in die Hauptstadt

Nach einer abenteuerlichen Reise haben wir es trotz finanzieller Hürden geschafft, mit unseren Löwen außerhalb der Berliner Grenzen den olympischen Ringkampfsport zu betreiben. Im 14. Hanse Pokal Turnier 2016 haben 8 Weddinger Ringer insgesamt 8 Medaillen und zwei Pokale erkämpft. Unser kräftiger Ringer Imam alias Hulk wurde sogar als bester Turniersportler ausgezeichnet. Dazu hat die Mannschaft noch den dritten Platz belegt und das nur mit acht Sportlern. Insgesamt haben unsere Löwen eine sehr starke Leistung abgeliefert, obwohl sie eine lange Fahrt hinter sich hatten und nur wenig geschlafen haben. Das harte Training von unserem Vereinstrainer Ibrahim Umarov hat sich ausgezahlt. Weiterlesen

Bezirksbürgermeister Christian Hanke beim Weddinger Ringerverein Berlin

Bezirksbürgermeister Christian Hanke besucht den Tempel der Löwen und sagt Unterstützung zu

Hoher Besuch aus Berlin-Mitte: Die Berliner Löwen empfangen in Ihrer Sportstätte Bezirksbürgermeister Christian Hanke (SPD). Die sportliche Entwicklung und das soziale Engagement des Weddinger Ringervereins spricht sich in Berlin auch außerhalb der Weddinger Grenzen herum. So wollte auch Herr Hanke uns mal live erleben und hat sich am späten Abend die Zeit genommen, das Training der Löwen zu beobachten. Im Verein betreuen wir viele junge Sportler aus allen Berliner Bezirken, insbesondere Umkreis Wedding. Unser Verein hat sich das Ziel gesetzt, ein Miteinander zu leben, das von Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Wir möchten die Jugendlichen mit unserer Arbeit auf ihrem Weg unterstützen, selbstbestimmte und verantwortungsvolle Erwachsene zu werden. Weiterlesen

Ringen verbindet Kunst und Sport für ein buntes Berlin

Das Licht der Bewegung – Ringen verbindet Kunst und Sport für ein buntes Berlin

Wir haben dieses Jahr im Rahmen unserer Vereinsinitiative „Integration macht Stark“ das Kunstprojekt „Das Licht der Bewegung“ ins Leben gerufen. Dabei möchten wir den Sport, insbesondere den Ringersport mit der Kunst in Berührung bringen. Wir möchten mit dieser Initiative die kulturelle Vielfalt unserer Gesellschaft und die Mannigfaltigkeit des Ringens kunstvoll darstellen. Hierfür versuchen wir Künstler aller Stilrichtungen für ein gemeinsames Kunstprojekt zu überzeugen. Wir wollen mit Hilfe der Kunst beweisen, wie facettenreich der Ringersport ist und gleichzeitig die Chancen einer multikulturellen Gesellschaft aufzeigen. Weiterlesen

Ringen - Berliner Meisterschaft 2015

Ringen wie die Löwen: Vier Medaillen bei der Berliner Meisterschaft 2015 der D- und E-Jugend

Nach einem gelungenen Saisonstart, waren wir in der diesjährigen Berliner Meisterschaft 2015 der D- und E-Jugend ebenfalls sehr erfolgreich. Wir haben mit fünf Sportlern an der Meisterschaft in Berlin teilgenommen, von denen am Ende vier auf dem Siegerpodium standen. Insgesamt haben wir zwei mal Gold, ein mal Silber und ein mal Bronze gewonnen. Magomed und Adam sind somit amtierende Berliner Ringer Meister. Wir sind sehr glücklich, dass all unsere jungen Sportler sehr fair und technisch versiert gerungen haben. Weiterlesen

Die optimale Ernährung für Ringer-Sportler

Ringen bezeichnet eine Sportart, die einen Ganzkörpereinsatz beansprucht und das ohne jegliche Hilfsmittel. Dieser Sport ist für Frauen und Männer wie auch Kinder gleichermaßen geeignet. Das Ringen bezieht alle Muskelgruppen mit ein und sorgt für eine umfassende Bewegung. Das Ringen ist ein Leistungssport, der festgesetzten Regeln untersteht und in bestimmten Gewichtsklassen durchgeführt wird. Aus diesem Grund ist eine gesunde Ernährung sehr wichtig, die dafür sorgt, dass das Gewicht bestehen bleibt oder verringert werden kann. Dafür gibt es ganz besondere Ernährungstipps. Weiterlesen